Um Skripte außerhalb von Space Engineers vernünftig zu erstellen und zu bearbeiten empfehlen wir das Entwicklertool "Visual Studio" von Microsoft. Dies kannst du kostenlos unter folgender Adresse herunterladen:

https://www.visualstudio.com/de/thank-you-downloading-visual-studio/


 

Nach der Installation einfach ein neues leeres Projekt anlegen:


Außerdem sollte ihr nach der Installation die Skript-Bibliotheken von Space Engineers einbinden. Damit steht euch bei der Code-Autovervollstädigung alle möglichen Methoden und Member der Klassen zur Verfügung:

Diese findet ihr in eurem steamapps Ordner auf eurer Festplatte: ...\steamapps\common\SpaceEngineers\Bin64


Wähle in dem Verzeichnis ...\steamapps\common\SpaceEngineers\Bin64\ alle Dateien mit der Endung *.dll die den Namen SpaceEngineers*, VRage* und Sandbox* enthalten aus.

Danach sollte euer Verweis-Manager in etwa so aussehen:


Damit habt ihr beim Programmieren bei der Autovervollständigung Zugriff auf die Klassen die ihr verwenden dürft und seht welche Methoden und Member-Variablen euch zur Verfügung stehen:

Blanko Datei für Visual Studio

© 2019 SpaceEngineering.de
Dies ist keine offizielle Seite von Keen Software House oder Steam