Blöcke » Mechanismen & Schwerkraftregelung »

Blockverbinder


Der Verbinderblock kann zwei Grids gleicher Größe (kleine/große Schiffe oder Stationen) vorübergehend oder dauerhaft zu einem Grid zusammenführen.

Anwendung:

Füge  je einen Verbinderblock an beiden Schiffen und/oder Stationen an, die verbunden werden sollen. Wenn die Blöcke nahe genug beieinander liegen (weniger als ein Meter), leuchten sie gelb auf. Wenn die Blöcke weniger als 0,1 Meter voneinander entfernt sind (Bestätigung erforderlich, Taste P), richten sich die Schiffe aus und verbinden sich, wodurch die Verbidnerblöcke grün aufleuchten. Durch die Verbindung fließt Strom und die Kontrolle via Menü durch die Blöcke hindurch ist möglich. Wenn sich ein Schiff mit einer Station verbindet, werden die Schiffsblöcke in Stationsblöcke umgewandelt (das kann manuell rückgängig gemacht werden).

Die Verwendung des Merge Blocks ist realtiv einfach: Wenn er mit Strom versorgt wird, leuchtet der Block weiß. Verbinderblöcke, die Ausgeschaltet sind, lösen sich und verlieren ihre magnetischen Eigenschaften. Die aneinander befestigten Grids werden als ein Grid behandelt. Beim Loslassen werden sie wieder zu zwei getrennten, eigenständigen Grids. Zwei grün leuchtende Verbinderblöcke bedeuten, dass die beiden getrennten Grids erfolgreich zu einem zusammengefügt wurden. Gelbleuchtent bedeutet, dass sie sich anziehen. Verbinderblöcke verbinden sich automatisch, solange sie eingeschaltet sind. Beide Blöcke müssen angeschaltet sein, damit sie sich einander anziehen und aneinander koppeln lassen.

Beachte

Es können sich nur gleich große Verbinderblöcke miteinander verbinden. Wenn sich die zuverbindenden Grids nur mit den Vebinderblöcken berühren, kann man sie leicht wieder trenne. Sollten die beiden Grids aber meherer Berührpunkte haben, beispielsweise zwei Leichte Panzerungen, sind die zwei Grids dauerhaft verbunden und gehen auch mit entkoppeln der Verbinderblöcke nicht mehr auseinander.

Verwendung

Die Verbinder-Blöcke können für eine Vielzahl verschiedener Dingen verwendet werden. Die beiden verbundenen Grids können von einem Cockpit aus auf beiden Seiten erreicht werden, genau so, als ob es sich um ein einziges Schiff handeln würde. Die Verbinder-Blöcke können vom Terminal aus ein- und ausgeschaltet werden.

  • Sie können verwendet werden, um Schiffe vorübergehend zusammen anzudocken.
  • Sie können verwendet werden, um vorübergehend Werkzeuge oder Waffen wie den Schweißer oder den Raketenwerfer anzubringen, die dann eine Zeit lang verwendet und dann wieder abgetrennt werden können.
  • Sie können verwendet werden, um zerbrochene Schiffe zu reparieren, indem man die Teile ausrichtet und zusammenfügt, bevor man eine dauerhafte Struktur baut, die sie zusammenhält.
Blockverbinder
Großes Schiff / Station
Gewicht473.4 kg
Größe (BxHxT)1x1x1
Komponente Anzahl
Stahlplatte in Space Engineers Stahlplatte 7
Herstellungskomponente in Space Engineers Herstellungskomponente 2
Space Engineers - Stahlrohr Groß Komponente Stahlrohr (groß) 1
Space Engineers - Computer Komponente Computer 2
Space Engineers - Stahlrohr Klein Komponente Stahlrohr (klein) 5
Stahlplatte in Space Engineers Stahlplatte 5
Herstellungskomponente in Space Engineers Herstellungskomponente 15
Motor in Space Engineers Motor 2
Space Engineers - Stahlrohr Klein Komponente Stahlrohr (klein) 1
Blockverbinder
Kleines Schiff
Gewicht152.2 kg
Größe (BxHxT)1x3x3
Komponente Anzahl
Stahlplatte in Space Engineers Stahlplatte 3
Space Engineers - Stahlrohr Klein Komponente Stahlrohr (klein) 1
Space Engineers - Computer Komponente Computer 1
Stahlplatte in Space Engineers Stahlplatte 1
Herstellungskomponente in Space Engineers Herstellungskomponente 5
Motor in Space Engineers Motor 1
Space Engineers - Stahlrohr Klein Komponente Stahlrohr (klein) 1

Seite zuletzt aktualisiert: 24.12.2019 - 11:22