Mit dem Economy Update wurden auch sogenannte Safe-Zones eingeführt. Das sind Bereiche, in denen Waffen, Werkzeuge und bestimmte Funktionen nicht möglich sind. Von NPCs geführte Handelsposten sind stets mit einer solchen Safe-Zone umgeben. Man erkennt sie an einem Schimmer, ähnlich einem Sci-Fi-Energiefeld, das um die Station erscheint. Auf der jeweils anderen Seite einer Safe-Zone sieht man alles verschwommen. Um sie zu betreten benötigt man einen sogenannten Zonen-Pass. Er wird von der Fraktion ausgestellt, der die Safe-Zone gehört.

Was genau innerhalb einer Safe-Zone erlaubt ist und was nicht, lässt sich im Safe-Zone-Block genau einstellen. Man kann auch seine eigene Safe-Zones erreichten und individuell einstellen.

Safe-Zones können nur auf Stationen errichtet werden und benötigen Energie. Das bedeutet das Grid muss statisch sein und darf nicht in ein Schiff umgewandelt werden.

Genaueres über die Einstellungen erfährst Du auf der Wiki-Seite des Safe-Zone Blocks.