Space Engineers - Kobalterz

Erze »

Kobalterz


Kobalterz ist ein natürlich vorkommendes, ungewöhnliches Erz, das in Planeten und Asteroiden vorkommt. Es wird für Triebwerkskomponenten und Komponenten für Schwerkraftgeneratoren verwendet. Das Erz hat eine satte blaue Farbe.

Kobalterz kann in einer Raffinerie verarbeitet werden, um Kobalterz mit einem Ertrag von 24% herzustellen, was bedeutet, dass aus 1000kg Erz 240kg Barren produziert werden. Mit einer Raffinerie können 281kg Kobalt pro Stunde, ohne Ertrags- oder Geschwindigkeitsmodule, mit "realistischer" Raffineriegeschwindigkeit produziert werden. 1 kg Kobalt hat ein Volumen von 0,112 l.

Kobalterz ist auch eines der Erze, die im Lichtbogenofen verarbeitet werden können. Tatsächlich wäre es nicht unklug, eigens einen Lichtbogenofen zu bauen, nur um Kobalterz zu schmelzen, da er durch die Verhüttung ertragsreicher wird. Kobalterz ist eines der härteren Metalle, geschmolzen werden. Es kommt selten vor, seltener noch als Silbererz, aber nicht so selten wie Golderz und Platinerz.

Im Survival-Modus ist es nach Eis mitunter das wichtigste Erz. Kobalt wird benötigt um Schwerkraftgeneratorkomponente, Schleifer, Handbohrer, Metallgerüste und Triebwerkskomponenten herzustellen.


Seite zuletzt aktualisiert: 14.01.2020 - 11:01